Schlagwort-Archive: medien

Wahl-Analyse – die Kanzlerin mit 98km/h und alle machen es nach

Man kann ja nicht immer nur auf andere Interviews schimpfen – man muss auch selbst eins geben. Ab und zu. Das hab ich auch mal getan – als Analyse für den Kommunalwahlkampf in Olsberg (NRW) aber mit überregionaler Sichtweise. Dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Peer Steinfuck! Warum eigentlich nicht?

Darf ein Politiker das? Peer Steinbrück antwortet kurz vor Wahlkampfende mit dem Mittelfinger auf die Fragen, wie er mit der Häme der Medien umgeht. Ja, er darf. Besser so, als sich wie Schröder nach der Wahl als Brioni-Kanzler in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate & Kritik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Rösler & taz – Wie doof muss man eigentlich sein?

Gut, die Fragen der taz  an Philipp Rösler laufen keine Gefahr, jemals für den Henry-Nannen- oder Grimme-Preis nominiert zu werden. Und ja, das Interview ist dämlich. Aber kommt das bei der taz  nicht schon mal vor? Meine Güte, es ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate & Kritik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lars und die Höhlenmenschen…

Wie modern darf Schule sein? Und was muss man an Moderne von den Lehrkräften abverlangen, wenn sie sich weigern, mit der Zeit zu gehen? Kinder und Jugendliche müssen einen Lehr- und Lernbetrieb vorfinden, der realitätsnah und wirtschaftstauglich ist. Verpeilte Blaumatrizen-Pädagogen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Querschläger | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Querschläger: Zladdi und die Hohlbratzen

“Schule, Karriere Zukunft” – das Heftmotto der BEGEGNUNG ist Unfug. Netzbeschmutzer? Wegen mir – bin ich halt ein Netzbeschmutzer, aber die “Zukunft” gehört an den Anfang. Denn nur dann macht Schule Sinn und die Karriere hat eine Chance. Medien-Karrieren sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Querschläger | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Irgendwas mit Medien…

Muss das wirklich sein? Muss jede und jeder tatsächlich bei den Medien arbeiten? Und vor allem: Was sind das für Kriterien, nach denen junge Menschen sich für Medienberufe berufen fühlen? Ich weiß: Ein Medienberuf muss allein schon wegen der Pressefreiheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Querschläger | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Letztes von Dr. No

Erstmalig muss ich in der Rubrik „Zitate“ mal ohne Zitat arbeiten, weil es keins gibt. Prof. Dr. Dirk Jens Nonnenmacher ist derzeit das besste Verkaufsargument für Medientrainings und Personal Coaching in Deutschland. Danke! Seine Medienauftritte in der Vergangenheit waren geprägt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate & Kritik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Reden se nicht, Offer”

Nach dem öffentlichen Aussetzer von Wolfgang Schäuble gegenüber seinem Sprecher Michael Offer, trat dieser zurück. Gut so. Mehr kann man seinen Minister nicht beschämen. Man mag darüber schwadronieren, ob ein verbeamteter Sprecher tatsächlich mit einem Rücktritt ein Risiko eingeht – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate & Kritik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wissenschaftliche Luschen!

Es gibt klügere Leute als mich. Oh ja. Aber erwarten wir von unseren Wissenschaftlern nicht auch, dass sie mit ihrem Wissen verantwortungsvoll umgehen? Und sind nicht auch gerade Medienvertreter darauf angewiesen, dass man Forschungsergebnisse so präsentiert bekommt, dass man auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Querschläger | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert